Liebe Crissy – ein Nachruf

Auf meinem Lebensweg, der nicht immer einfach war, habe ich schon einige Menschen kennen gelernt. Einige sind geblieben, wieder andere freiwlillig gegangen. Wieder andere entsorgt man, oder tut alles das um Menschen im Leben zu halten.

Wie ich im vorherigen Beitrag schon erwähnt habe, war 2019 nicht gerade gut zu mir. So auch wieder die letzten Tage an dem ich erfahren musste, dass eine Freundin von mir gestorben ist.
Ganz plötzlich und unerwartet würde Sie mir und anderen Freunden und Fans aus dem Leben gerissen.

Ruhe in frieden Crissy

Liebe Crissy,
lesen kannst du diese Zeilen ja nun leider nicht mehr. Trotzdem bin ich unheimlich dankbar das ich ein stück deines Leben mit dir gehen durfte. Wir haben oft zusammen gelacht, geweint und auch dein ein Oder anderen Auftritt zusammen gemeistert. Und nein ein Problem mit meinen Ohren habe ich immer noch nicht. Du wüsstest was ich meine *grins*
Zurück bleiben, Familie, Freunde, Fans…
Du hast eine Lücke hinterlassen, aber in jedem deiner Freunde Lebt ein stück weiter.

“How much more?” Das hat du dich in deinem Lied gefragt. Jetzt weisst du es.