Ostern ist vorbei

Ostern ist vorbei

Alle haben es ja mitbekommen, zwangsläufig. Es war Ostern. Hier, wo ich wohne ist dann Osterfleisch angesagt, Familienzusammenkunft. Es werden Osternester versteckt. Es wird gelacht, geredet. gefeiert. Ja so könnte es sein. Wäre da nicht ein bekannter Virus,
Noch dazu wird Ostern bei mir überschattet von einem Verlust einer liebenswerten, nette Person:

Ja Du fehlst. genauso wie meine Eltern mir fehlen. Gedanken rennen einem Durch den Kopf. Auf der einen Seite ist man gern alleine, auf der anderen wieder doch nicht. Hin und her gerissen.
Der Papst verteilt seinen Segen. Die Gemeinde ist Glücklich. Alle sind zufrinden.

Bin ich es? Das ist eine gute Frage, Eigentlich weiss ich es nicht. Irgenwann finden wir das sicher noch raus, Ich mit eich oder ich eben alleine.

In diesem Sinne. Hoffe ich das alle ein schönes Ostern hatten.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: