Ein Kochbuch bitte…

Das folgende ist ein Internet fund. Aber zu genial um ihn euch vorzuenthalten…

Hab Tränen gelacht. 😂😂😂

Habe folgendes Problem. Kann mir hier jemand helfen?
Suche ein Koch-/Backbuch dessen Beschreibungen klar verständlich sind.
Bisher habe ich nur aus Dosen oder Tüten gekocht. Ist einfach und geht schnell. Man hat ja wenig Zeit.
Wollte meinen Lieben und mir mal etwas Gutes tun. Also habe ich mir ein Koch/Backbuch zu gelegt.
Aber Leute! Das ist ja so etwas von kompliziert!😕
Als erstes steht da drin: „Man nehme….“
Aber woher, das schreiben die nicht!
Dann steht drin: „Schrecken sie die Nudeln ab.“
Okay, ich Licht ausgemacht, mir ne Sturmhaube über den Kopf gezogen, mich von hinten angeschlichen und…huuuuuh!
Was ist passiert? NIX! Die sind absolut schreck resitent.😠
Dann wollte ich die Sauce machen. Steht in dem Buch: „Jetzt binden Sie die Sauce!“
Ich habe mir eine Schnur genommen. Habt ihr schonmal ne Sauce gebunden? Stundenlang habe ich es probiert, es ging einfach nicht!😢
Das Verrückteste aber kommt jetzt:
Da steht schwarz auf weiß: „Schwitzen sie 50g Mehl an.“
Ich also gleich los. Wollmütze, Schal, Winterstiefel, dicke Jacke an. Dann bin ich gerannt bis kurz vorm umfallen. Ich sag’s euch Leute…lauter Wasser habe ich geschwitzt, aber kein Gramm Mehl!😕
Na gut habe ich gedacht, das war dann bestimmt ein Druckfehler.
Als nächstes wollte ich einen Kuchen backen für einen Freund.
Steht in dem Buch: „Schlagen Sie die Eier!“😮
Ich war soo erschrocken! Das geht ja gar nicht!
Das ist ja so brutal, das er an dem Kuchen bestimmt keine Freude mehr hat.😕
Und dann schreiben die noch ganz rotzfrech:
Heben Sie die Eier unter den Teig!
Hä!? Haben die eigentlich ne Ahnung was das für eine Sauerei gibt!?
Mir wurde das alles langsam zu blöde und wollte etwas Einfaches probieren. Plätzchen! Ja Plätzchen sind gut.😀
Ich muss euch aber sagen, bei diesen Rezepten sind die in dem Buch nu wirklich zu weit gegangen.
Da steht doch wortwörtlich:
„Setzen sie kleine Häufchen auf das Blech!“
Jetzt mal ehrlich! Wer zum Teufel soll das dann nachher noch essen!?😠

 

 

Ein Gedanke zu „Ein Kochbuch bitte…“

Kommentar verfassen