Gedanken am Abend

Wenn Abends der Stresslevel etwas abgenommen hat, und man bei seinem verdienten Feierabendbier auf dem Balkon Sitz, kommt man so ins Grübeln.
Was war…. was ist… was wird…. Einfach allgemein.

Tut auch gut mal ein oder 2 Gänge runter zu schalten. Gerade wenn man bei anderen mitfühlt und sich auch Sorgen macht. An dem Punkt wird einem Bewusst, wie wichtig doch Freunde sind. Wie nah einem Freunde stehen können. Komplett allein Sein könnt ich momentan nicht oder Besser gesagt ich kann es mir schwer vorstellen.

Wünschen kann man sich viel. Aber ob es letztendlich auch in erfüllung geht. Das kann keiner vorhersagen.

Ob ich wünsche habe? Ja die habe ich. Erfüllt wurde bisher keiner so richtig. Aber man sol sich mit dem Zufrieden geben was man hat.

Kommentar verfassen